Ulrike Lackner

Primsleitenstraße 21,
3370  Ybbs/Donau

 0676/5340397
 info@blug.at
 https://bewusstlebenundgeniessen.at/

Spezialgebiete: Mein Spezialgebiet oder auch zusätzliches Angebot in den Fastenwochen ist eine sehr persönliche und individuelle Stressbewältigung. Ich achte darauf, dass die Lebensumstände im Ganzen betrachtet werden, nur so kann man auch den persönlichen Lebens- und Wirkungskreis beeinflussen.

Ich habe in 26 Jahren meiner Tätigkeit im Sozialbereich mit vielen Persönlichkeiten gearbeitet und mit meinen zahlreichen Ausbildungen ein vielfältiges Repertoire geschaffen, das viele Lösungsansätze bieten kann.

  • Trainerin zur Stressbewältigung und Burnout Prävention
  • Trainerin für Gruppendynamik und Betriebliche Gesundheitsvorsorge
  • Fastenleiterin und leidenschaftliche Köchin der vegetarischen und veganen Küche

Fasten/Gesundheit heißt für mich, sich dem Luxus hinzugeben, sich bewusst Zeit zu nehmen und diese nur für sich selbst zu nutzen.

Fühlen – begreifen – wahrnehmen was wichtig erscheint.

Die Erfahrung was es heißt, nicht essen zu müssen und sich trotzdem dabei wohl und fit zu fühlen, ist ein Erlebnis, das man meiner Meinung nach, einmal im Leben gemacht haben soll.

In unserem überfüllten Leben ist die Leere eine Bereicherung.

Man erlebt ein derartiges Glücksgefühl und eine tiefe Zufriedenheit mit sich selbst und der Welt.

Ich faste schon seit vielen Jahren und bin oft mit einer wichtigen Erkenntnis für mein Leben heimgekommen. Durch die körperliche Leere werde ich auch in meinem Kopf geklärt und kann dadurch meine Gedanken gezielt umsetzen.

 Warum ich mich für Gesundheit engagiere, Gesundheit und die damit verbundene Lebensweise war für mich schon in sehr jungen Jahren ein wichtiger Faktor. Immer wieder wurde ich in meinem Umfeld mit Krankheit und Gesundheit konfrontiert. Irgendwann kam der Entschluss mich nicht nur privat sondern auch beruflich damit zu beschäftigen. Die Erfahrungen auf diesem Weg teile ich gerne und freue mich immer wieder auf neue Impulse.

Durch meine Seminare werden Sie sich wie Neugeboren fühlen:

  • weil Sie nicht nur punktuell und ausschnittsweise Ihr Anliegen bearbeiten sondern, die eigene Person als ganzes Wesen betrachten.
  • SEIN können und dies auch zulassen, steht bei mir an oberster Stelle.
  • Die Erfahrung zu machen, was es bedeutet den Moment, den Augenblick mit Hingabe zu genießen und wahrzunehmen.
  • In der Reduktion aus dem Vollen schöpfen und dabei erfüllt zu sein.
  • Sich anzunehmen so wie man ist – und so ist es gut!

 Motto

„Bewusst leben und genießen“