Austauschgruppen Online Fasten und Fastenwandern/-trekking

Neues ggf Format: Thematische Austauschgruppen für ggf Trainer*innen!

Was möchten wir anders oder besser tun können? Das sind typische Fragen, mit denen sich Erfahrungsaustauschgruppen beschäftigen.  Der Wunsch ist, voneinander und miteinander zu lernen. Im ersten ggf Netzwerktreffen haben sich spontan zwei solcher Austauschgruppen gegründet: eine zum Thema Online Fasten, eine zweite zu Fastenwandern und Fastentrekking.

Austauschgruppen können sich im Rahmen von ggf Netzwerktreffen bilden. Sie sind von den ggf Mitgliedern selbstgesteuert und offen. Sobald sich eine Gruppe zu einem Thema zusammengefunden hat und ein Host bereit ist,  die Gruppe zu koordinieren, kann es losgehen. Wie oft sich die Gruppe trifft und wie sie ihr Lernen gestaltet, wird unter den Gruppenmitgliedern ausverhandelt. Allerdings verpflichtet sich die Gruppe zu Transparenz und Offenheit für alle ggf Mitglieder und berichtet in den ggf Netzwerktreffen über Aktivitäten und Erkenntnisse der Gruppe. Austauschgruppen sind offen für alle aktiven Trainer*innen Mitglieder.

Austauschgruppe #01 Online Fasten
Diese Gruppe hat sich am 22. Februar gegründet. Host dieser Gruppe ist Christina Thomar (bei Interesse an Teilhabe an dieser Gruppe E-Mail an christina_thomar@yahoo.de) und lädt alle Interessierten ggf Trainer*innen bereits am 17.3. zu einer ersten, offenen, Lernaktivität im Netzwerk ein:
Plauderstunde Online Fasten
17. März um 17:30 -18:30 
Wo: Zoom (Sie erhalten den Link bei der Anmeldung)
Wer: Offen für alle aktiven Mitglieder des ggf Netzwerkes
Was: Die drei langjährigen ggf Trainer*innen Sylvia Herbek, Susanne Flintsch und Birgit Froschauer tauschen sich über ihre persönlichen Erfahrungen bei einer Tasse Tee aus. Es wird Möglichkeiten zu Fragen und Interaktion geben. Eingeladen sind alle aktiven Mitglieder der ggf.
Wie: Anmeldung

Austauschgruppe #02 Fastenwandern / Fastentrekking
Diese Gruppe hat sich am 23.2. zusammengefunden, Host der Gruppe ist ggf Obfrau Lotte Krisper-Ullyett (bei Interesse an Teilhabe an dieser Gruppe lotte.krisper-ullyett@gesundheitsfoerderung.at). Fastenwandern ist in Österreich nicht so selbstverständlich wie in Deutschland, wo der “Erfinder des Fastenwandern” Christoph Michl seit 30 Jahren diese spezielle Form des Fastens entwickelte und bekannt machte. Nun bietet die ggf dem Thema Fastenwandern Heimat und lässt zudem eine beinahe in Vergessenheit geratene Variante des Fastenwanderns hochleben: das Fastentrekking (oder Fastenpilgern, Fastenweitwandern genannt). Vision: Österreich entwickelt sich in den kommenden Jahren zum “Mekka für Fastentrekker”! Über dieses Vorhaben wurde am 19.2.  im Artikel “Neue Erfahrung Fastentrekking”  in der Fastenbeilage der OÖN (S 26.)  berichtet.

Auch diese Gruppe ist offen für alle aktiven ggf Mitglieder und wird am 24. März im ggf Netzwerktreffen über Aktivitäten der Gruppe berichten.

Passend zum Thema Fastentrekking wurde die Durchführung des ggf Netwalks vom 26.9. – 2.10. beschlossen. Vorreservierungen werden ab sofort entgegengenommen.