ggf Netwalk 2023

Netwalk 2023

Auch in diesem Jahr werden wir wieder gemeinsam gehend fasten – g…g..f! Der ggf Netwalk findet heuer vom 17.09.2023 bis 22.09.2023 in Kärnten statt – bitte den Termin gleich in euren Kalendern vormerken. Im Anschluss feiern wir 25 Jahre ggf, somit ist der heurige Netwalk ein ganz besonderes Erlebnis.

Ausschreibung & Anmeldung

Noch ist keine Anmeldung möglich, da wir bei einem Quartier erst im Februar die endgültige Zusage erhalten. Aber, da die Plätze beschränkt sind, kannst Du gerne bei Astrid Rericha Dein Interesse deponieren, dann werden wir Dich schon Mal auf die Liste setzen.

Ziel

Ziel des ggf Netwalks ist es, die ggf Trainer*innen, Mitglieder und Gäste zu versammeln und sich fastend, gehend, redend und schweigend auf das Wesentliche zu besinnen:

  • Wohin geht die Welt?
  • Wohin geht das Fasten?
  • Wohin gehen wir?
  • Wohin gehe ich?

Zahlen und Fakten

Zunächst ein paar Zahlen und Fakten zum Netwalk 2022

  • 3000 Höhenmeter
  • 55 Kilometer
  • 28 Maximale Teilnehmer:innenzahl
  • 6 Tagesetappen
  • 6-8 Stunden tägliches Gehen
  • 6 Klingende Starts in den Tag
  • 4 Unterkünfte
  • 2 Fastenmethoden: Buchinger- und Basenfasten
  • 2 Mal Sauna
  • 1 Genussfest im Anschluss
  • Ausschreibung des Netwalks

Was erwartet Dich? Ausgewählte Highlights:

  • Du wanderst entlang des Hemma Pilgerwegs – diesmal eine andere Strecke!
  • Du siehst noch einmal die Krypta in Gurk und den bemoosten Weg.
  • Du genießt die Abwechslung von Wellness, Strandquartier und schlichtem Klosterzimmer.
  • Du kannst wieder wählen: Buchinger-Fasten oder Basenfasten.
  • Du lernst zumindest drei Kärntner Seen kennen.
  • Du gehst jeden Tag zwei drei Stunden in Stille.
  • Du erlernst den Fastenschritt, der dich über jeden Berg trägt.
  • Du erwanderst eine der hisorischsten Kulturlandschaften Europas.

Was ist geplant? (Änderungen vorbehalten)

Der derzeitige Plan lautet, dass wir uns am Sonntag Vormittag am Bahnhof Friesach treffen. Von dort gehen wir zum Stift Gurk, wo wir zwei Mal nächtigen. Wir möchten so gerne noch einmal die Krypta sehen, den schönen moosigen Weg erwandern und gerne die Annehmlichkeiten im Stift Gurk genießen (dieses hat sich mittlerweile zum Ayurveda-Zentrum entiwckelt). Am Dienstag Tag brechen wir auf zum Goggausee. Jetzt sollten wir alle schon bestens im Fastenmodus angekommen sein! Von dort lassen wir uns nach Ossiach bringen, wo wir auch zwei Mal nächtigen. Wir wollen einmal mit dem Schiff über den See und rauf auf den Berg. Am Donnerstag startet unsere letzte Etappe und wir gehen zum Kloster Wernberg. Dort werden wir am Freitag die Gegen erkunden und Fastenbrechen und uns

Typischer Tagesablauf

Dies ist ein schematischer Tagesablauf, der zeitlich an die Strecke, das Wetter und Zustand der Gruppe angepasst wird:

07:30  Aktives Erwachen / Morgenimpuls
08:00 Morgentee bzw. Basenfrühstück
09:00 Aufbruch – Langsames Gehen im Fastenschritt mit häufigen kurzen Trinkpausen. Einige Stunden in Stille.
13:00 – 14.30 Ausgedehnte Pause, Stärkung mit Gemüse-Obst-Saft bzw. Basenbox, Mittagsrast im Liegen (wenn das Wetter mitspielt).
14:30 Aufbruch zur zweiten Tageshälfte, eventuell Anleitung zu Austausch zu bestimmten Fragen in Kleingruppen
15:00 – 17:00 Ankunft im Quartier
19:00 Fastenbrühe /Basenfastenkost
19:30 Abendrunde, Impulsevorträge…

Rückblick Netwalk 2021 & 2022

Link auf Netwalk 2022
Hier könnt ihr einen Rückblick auf den Netwalk 2021 am Hemma Pilgerweg werfen, um einen Eindruck zu gewinnen.
Youtube Fotobericht Netwalk 2021: https://www.youtube.com/watch?v=658SBbCzmRU