Fastenakademie 2023 – startet am 11. April!

Die Termine für die Fastenakademie 2023 sind fixiert und die Anmeldung ist jederzeit möglich!

Die Ausbildung zur/m Fasten- und Gesundheitstrainer*in bzw. Basenfasten-Vitaltrainer*in bietet eine Perspektive für ein zusätzliches berufliches Standbein im Segment der Gesundheitsprävention.

Bitte vormerken! ONLINE-INFOABEND für die Fastenakademie 2023:

Fr., 20. Februar 2023 19:00

Schreib uns ein Mail an office@gesundheitsfoerderung.at und wir schicken dir rechtzeitig den Link zu.

Lesen Sie hier was unsere Absolventinnen über die ggf Fastenakademie berichten:

Überblick

Lehrgangsmodul 1A Fasten nach Buchinger/Lützner: 16. – 22. April 2023, Bio Ring Hotel Hartberg, Stmk
Lehrgangsmodul 1B Basenfasten-Vitaltrainer/in: 21. – 27. Mai 2023, Hotel Völserhof, Bad Hofgastein, Sbg
Lehrgangsmodul 2 Ernährung und Bewegung 06. – 09. Juli 2023, Hotel Stift St. Georgen, Ktn
Lehrgangsmodul 3 Gewerberecht, Prüfung und
Abschlussfeier 04. – 05. November 2023, in der Apotheke zur Kaiserkrone, Wien
Lehrgangsmodul 4 Hospitationswoche (Termin frei wählbar)

Ausbildungsinhalte:

ggf_FA_2023_Ausbildungsinhalte

NEU! Zusatzmodul 5 Fastenwandern/-trekking
So., 8. bis Sa. 14. 10. 2023 Grundlsee, Steiermark

Um die Qualität unserer Kurse in Präsenz zu halten und dennoch Kosten für unsere Teilnehmer*innen zu senken -und um unserer Zeit gerecht zu werden- bieten wir einen Teil der Theoriestunden ab 2023 Online an.

Online-Unterricht via Zoom Modul 1A
Ärztlicher Teil
Di 11.4.2023, 18h-21h
Do 13.4.2023, 18h-21h
Achtsamkeit und Fasten:
Mi 26.4.2023, 18h-21h
Gruppendynamik, Präsentation
Fr 5.5.2023, 17h-20h

Online-Unterricht via Zoom Modul 1B

Fr 28.4.2023 17h-20h, Sa., 29.4.2023 9h-17h

Online-Unterricht via Zoom Modul 2
Bewegung und Fasten
Di 20.6.2023, 18h-20h
Do 22.6.2023, 18h-20h
Sa 24.6.2023m 9h-11h und 11:30 -13:30
Gesundheitslehre, Ernährung
Di 11.7.2023, 18h-21h
Do 13.7.2023 18h-21h

Online-Unterricht via Zoom Modul 3
Wege in die Selbstständigkeit
Di 17.10.2023 18h-21h

Die Ausbildung zum/r Fasten- & Gesundheitstrainer*in findet 2023 bereits zum 23. Mal statt. Es werden  die Bereiche Fasten, Ernährung, Bewegung und Entspannung, seelische Gesundheit und gesundes Lebensumfeld behandelt.

Die Basenfasten-Vitaltrainer*innenausbildung findet bereits zum 12. Mal statt. Diese Entlastungsform ist gut geeignet für Bewegungstypen, die gerne viel Sport machen, sowie für Menschen, die ihre Ernährung umstellen möchten oder die aufgrund von Medikamenteneinnahme nicht heilfasten dürfen.

ZIELGRUPPEN:

  • Personen mit Interesse an Gesundheit, Prävention und gesunder Ernährung
  • Personen, die neugierig sind und sich fundiert weiterbilden wollen
  • Personen, die eine fachlich professionelle, zertifizierte, ärztlich geprüfte und diplomierte
    Ausbildung machen wollen
  • Alle, die einen neuen Anfang in ihrem Leben setzen bzw. Mitmenschen bei der Erhaltung
    ihrer Gesundheit begleiten wollen
  • Personen, die sich im Bereich Gesundheitsvorsorge selbstständig machen wollen
  • Personen, die in betrieblichen Einrichtungen Gesundheitsvorsorge anbieten
  • Mitarbeiter*innen von Wellness-Betrieben, Kurhäusern oder Hotels
  • Personen, die im Gastronomie – und Ernährungsbereich arbeiten
  • Personen, die in ihrem Beruf mit physischer Gesundheitsförderung in Berührung kommen
    Physiotherapeute*innen, Arzthelfer*innen, Ergotherapeut*innen, Logotherapeut*innen, Masseur*innen,
    Krankenpfleger und -schwestern, Personen, die in der betrieblichen Gesundheitsförderung tätig sind.
  • Personen, die mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen arbeiten
  • Pädagog*innen, Familienberater*innen
  • Personen, die in ihrem Beruf mit psychischer Gesundheitsförderung in Berührung kommen
    Psychotherapeut*innen, Lebens- und Sozialberater*innen, Coaches, Mentaltrainer*innen,
    Energetiker*innen, Psycholog*innen, Psychiater*innen, Seelsorgerinnen
  • Fitnesstrainer*innen, Sportler*innen
  • Trainer*innen der Erwachsenenbildung oder die es werden wollen

Faste! Und folge deiner Freude!

Berufliche Anwendungsfelder

Die Ausbildungen der ggf Akademie garantieren zahlreiche potentielle Arbeitsmöglichkeiten im stark expandierenden Gesundheitssektor.

Unsere ggf-Trainer*innen sind bereits in folgenden Bereichen aktiv:

  • in Kurhäusern & Thermen
  • in Sporteinrichtungen & Fitnesscentern
  • in Fasten für Genießer® Hotels, sowie anderen Fastenhotels
  • in Wellnesshotels
  • in der Erwachsenenbildung
  • in ökologisch-biologisch orientierten Betrieben
  • bei Gesundheitsorganisationen (z.B. Versicherungen, Krankenkassen)
  • in betriebleicher Gesundheitsvorsorge, Fasten in Firmen
  • als selbstständige Trainer*in von Gesundheits-Seminaren
  • als Leiter von Gruppen für Fastentrekking & Fastenwandern
  • Präventionsschulung in Schulen und Kindergärten
  • als Vortragende & Referent*innen bei ggf-Projekten

 

Um unsere Qualität als Erwachsenenbildungsorganisation gegenüber Bildungsinteressierten und FördergeberInnen österreichweit sicherzustellen, ist die ggf Akademie seitens Ö-Cert zertifiziert.


Ab 2009, auch heuer wieder bis 2025 zertifizert durch CERT-NÖ, Donau- Universität Krems,
Department für Weiterbildungsforschung und Bildungsmanagement.

Förderungen für Weiterbildung finden

Hier finden Sie finanzielle Förderungen für Ihre persönliche Aus- und Weiterbildung – für Schule, Lehre, Studium oder Beruf. Füllen Sie dazu untenstehendes Formular aus.
Wie das Ausfüllen genau funktioniert, zeigt das Video „So findet man Förderungen für eine Weiterbildung“.
Sie wollen sich erst einmal einen Überblick verschaffen? Dann finden Sie hier alle Förderungen in einer Liste.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Kursförderdatenbank und detaillierte Förderhinweise.

Folder Fasten Akademie 2023

Mehr Infos

Zertifiziert durch
CERT-NÖ, Donau-Universität Krems

Tipp:
Erkundigen Sie sich nach Bildungskarenz und Förderungen,
bspw.  für Wiener EPUs für Aus- und Weiterbildungen siehe
www.waff.at

Fastenakademie

Fastenausbildung

  +43 (0)699 190 851 25
 office@gesundheitsfoerderung.at

Modul 1B

Folder Fastenakademie 2023 download (PDF)