BOWTECH – Die Originale Bowen Technik

BOWTECH ist eine dynamische Muskel- und Bindegewebe-Therapie, welche das Gesundheitswesen weltweit revolutioniert. Die Bowen Technik wird seit mehr als 50 Jahren erfolgreich zur Behandlung von Patienten mit verschiedensten Krankheiten angewendet. Dieses einzigartige System, das von Tom Bowen in Australien entwickelt worden ist, hat die Therapeuten aller Fachbereiche erstaunt. Sanfte Bewegungen auf weicher Gewebestruktur regen den Energiefluß an, und mobilisieren dadurch die Selbstheilkräfte des Körpers. Die Bowen Technik kann sicher und ohne Risiken an jeder Person angewendet werden, von Neugeborenen bis zu älteren Menschen, und bewirkt eine anhaltende Erleichterung von Schmerz und Unbehagen. Diese Technik wird sowohl von konventionellen als auch von alternativen Therapeuten gleichermaßen hochgepriesen.

Die Bowen Technik stellt ein körperliches Gleichgewicht her, das die Selbstheilung ermöglicht. Die Arbeitsweise umfasst eine Reihe von präzisen Griffen an bestimmten Körperpartien. Diese Griffe sind sanft und können selbst durch Kleidung angewendet werden. Bei einer Bowen-Behandlung werden zwischen bestimmten Griffen obligate Pausen eingelegt, die dem Körper Zeit geben, von jeder Griffserie optimal zu profitieren.

 

Der eigentliche Bowen – Griff (engl.:move) selbst ist eine spezielle Bewegung, bei der das Gewebe (z.B. ein Muskel, eine Sehne oder ein Nervenstrang) mit dem Daumen oder den Fingern ertastet und identifiziert wird. Die lockere Haut der zu behandelnden Zone wird erst leicht und ohne Druck entgegengesetzt zur beabsichtigten Bewegung gezogen, sodass die Haut bei der eigentlich wirksamen Bewegung mit sanftem Druck über das entsprechende Muskel – Sehnen – oder Nervengewebe gleiten kann.

Obwohl einzeln angewandte Griffe einen positiven Effekt erzielen können, wird die volle Wirkung der Methode erst durch einander ergänzende charakteristische Griffserien erreicht. Da für eine erfolgreiche Behandlung eine beschränkte Anzahl von solchen Griffserien genügt, ist die Technik einfach anwendbar und sanft für den Klienten.

Im Gegensatz zu anderen manuellen Behandlungstechniken und Therapien, bei denen der Therapeut dem Patienten durch die angewandte Technik den Heilungsprozess überträgt, regt Die Bowen Technik den Körper an, sich selbst zu heilen.

 

Lernen Sie hier unsere neuen BOWEN-Therapeuten kennen und fragen Sie bei der 1. Behandlung nach dem ggf-Kennenlern-Bonus!