Fasten in der Antike

Seit diesem Jahr gehört Herr Dr. Heinz Bixa dem Vorstand der Gesellschaft für Gesundheitsförderung an und wird monatlich Informationen bieten, die Gesundheitsförderung im Lebensalltag nach dem Fasten und für Groß & Klein beleuchten.

Im dritten Teil der Reihe geht es um das Fasten in der Antike. Erfahren Sie dabei mehr über Diätetiken, welche Lehren vom gelungenen und richtigen Leben umfassten und Anleitungen für die gesamte Lebensführung enthielten: Wissen vom Fastenarzt – Teil 3

Hier der erste Teil der monatlichen Serie mit dem Thema „der akute Stress“: Wissen vom Fastenarzt – Teil 1

Hier der zweite Teil der monatlichen Serie mit dem Thema „Wie wirken eigentlich Körper und Psyche zusammen?“: Wissen vom Fastenarzt – Teil 2