Die Schroth-Kur

Seit diesem Jahr gehört Herr Dr. Heinz Bixa dem Vorstand der Gesellschaft für Gesundheitsförderung an und wird monatlich Informationen bieten, die Gesundheitsförderung im Lebensalltag nach dem Fasten und für Groß & Klein beleuchten.

Im achten Teil der Reihe geht es um Johannes Schroth, den Begründer der Schroth-Kur. Johannes Schroth wollte ganz bewusst in Konkurrenz zu Prießnitz treten. Dabei hatte Schroth vor, etwas gänzlich Neues zu schaffen, das wie eine Widerlegung der Maßnahmen von Prießnitz aussehen musste. Wie er seine Kur aufgebaut hat und wie die Mediziner heute dazu stehen, das lesen Sie im achten Teil: Wissen vom Fastenarzt – Teil 8

Hier der siebente Teil der monatlichen Serie mit dem Thema „Vincenz Prießnitz – Begründer der Naturheilkunde“: Wissen vom Fastenarzt – Teil 7

Hier der sechste Teil „Die Entstehung der Naturheilkunde“: Wissen vom Fastenarzt – Teil 6

Hier der fünften Teil  „Das Züricher Wurstessen“: Wissen vom Fastenarzt – Teil 5

Hier der vierte Teil „Worauf verzichten Ärzte in der Fastenzeit“: Wissen vom Fastenarzt – Teil 4

Hier der dritte Teil „Fasten in der Antike“: Wissen vom Fastenarzt – Teil 3

Hier der zweite Teil „Zusammenspiel Körper und Psyche“: Wissen vom Fastenarzt – Teil 2

Hier der erste Teil „Der akute Stress“: Wissen vom Fastenarzt – Teil 1