Mag.  Romana Klär

Spezialgebiete: Kindergesundheit, Biografie, Kommunikation und Kreatives Schreiben

Dipl.Trainerin für Erwachsenenbildung, zertifizierte Trainerin für Biografiearbeit nach LebensMutig, Journalistin und Autorin, klein und gesund!® Trainerin i.A.

Der Mensch steht und stand für mich immer im Mittelpunkt – in meinen Anfängen als Journalistin in Salzburg, später in meiner Arbeit als außenpolitische Redakteurin in Wien und bei meinen Reisen in Kriegs- und Krisengebiete sowie in meiner Tätigkeit für Humanitäre Hilfsorganisationen und heute, wenn ich als Trainerin für Erwachsenenbildung mit Frauen und Müttern zusammenarbeite.

Warum ich mich für Kindergesundheit engagiere: Weil starke Kinder später bewusst durchs Leben gehen und Herausforderungen meistern. Dazu braucht es ruhige Eltern – beide Seiten können voneinander lernen. 

Gesundheit heißt für mich immer wieder ein gutes Gleichgewicht zu finden

Durch meine Seminare werden Sie sich wie NEUgeboren fühlen, weil Sie sich mit einfachen Mitteln sehr komplexen Lebensfragen gestellt haben und für Überraschungen offen waren

„Was vor uns liegt und was hinter uns liegt, sind Kleinigkeiten im Vergleich zu dem, was in uns liegt.“ H.St.Haskins

 

Pia Els

Lastalweg 14,
6393  St. Ulrich am Pillersee

 0650/448 41 30
 office@therapia.at
 https://www.therapia.at/fasten/

Spezialgebiete:

Begleitete Fastenwoche als ärztliche geprüfte Fastenleiterin (dfa) und Physiotherapeutin

Fasten/ Gesundheit heißt für mich:

Körper, Geist und Seele im Einklang bringen sowie Eigenverantwortung und Selbstvertrauen.

Durch meine Seminare werden Sie sich wie NEUgeboren fühlen, weil Sie von mir individuell und ganzheitlich beim Fasten betreuen werden und ich Sie dabei unterstütze neue Lebensenergie zu tanken. Sie fühlen sich wieder ganz, stärken Ihr Selbstvertrauen und nehmen Ihre Bedürfnisse wieder bewusst wahr. Erleben Sie mit mir die natürliche, befreiende und reinigende Wirkung des Fastens.

 „Fasten betrifft den ganzen Menschen, jede einzelne seiner Körperzellen, seinen Geist und seine Seele.“, Dr. Hellmut Lützner

Ingrid Engelmayer

Spezialgebiete: Lebensenergieberatung – Neue Homöopathie nach Körbler, Natur mit allen Sinnen wahrnehmen

Fasten … IST für mich ein Liebeserklärung an meinen Körper….ein wieder-verbunden-sein mit mir als GANZES

Durch meine Seminare werden Sie sich wie Neugeboren fühlen, weil …es einen geschützten und liebevoll begleiteten Raum gibt, wo sie sich selber wieder bewusst erleben und spüren können – in der Natur, im angenehmen Wellnessbereich, in der Gruppe, im Zeit für sich haben, in Bewegung, in Ruhe, …alles ist möglich, nichts muss!

„DU BIST DEINE EIGENE GRENZE – ERHEBE DICH DARÜBER !“ (Hafis)

Dr. med.  Frank Werny

Stift Melk Gasse 3,
2291  Lassee

 02213/34 588
 ordination@werny.at
 http://www.werny.at/de/

Arzt für Allgemeinmedizin, Diagnostik und Therapie nach F.X. MAYR, ÖÄK Diplom für Akupunktur, Notarzt

Nach Abschluss seiner Ausbildung als Allgemeinmediziner am KH Mödling, arbeitete er als Kurarzt im Heilstollen Gastein und im Kurzentrum Bad Dt. Altenburg.
In dieser Zeit absolvierte er die Ausbildung als „F.X. Mayr Arzt“.
2003 Übernahme der Ordination in Lassee und 2009 Eröffnung einer Zweitordination in Haringsee.
Organisation von gesundheitsförderlichen Aktivitäten (u.a. zum Thema gesunde Ernährung und Fasten) mit den Mitgliedern der „Gesunde Gemeinde Lassee“.
Betreuung von verschiedenen Projekten, wo Menschen freiwillig eine langfristige Ernährungsumstellung anstreben. Unterstützung von fastenden Patienten durch die Colon-Hydro-Therapie.

Dr. med.  Margit Gmainer

Ramingtalstr. 76,
4442  Kleinraming

 07252 / 303 23
Margit Gmainer wurde 1957 als erstes von drei Kindern in Wien geboren, besuchte dort Volkschule und Gymnasium und maturierte 1977 am Musikgymnasium in Wien. Schon damals wollte sie im weitesten Sinn therapeutisch tätig werden und begann Medizin zu studieren, was sie bis heute nicht bereut. Ihre „große Liebe“ zog sie dann nach Kleinraming in Oberösterreich. Nach der Geburt ihrer vier Kinder erweiterte sie ihr medizinisches Wissen durch Seminare in den Bereichen Applied Kinesiology, Homotoxologie, Mikrobiologische Therapie, Orthomolekulare Medizin, Wirbelsäulentherapie, Säure-Basen-Haushalt und Ernährung und ist weiterhin auch für das Rote Kreuz tätig.

Seit 1998 arbeitet sie als Wahlärztin in Kleinraming. Ihre Teilnahme an der GGF-Fastenakademie 2007 war für die gesamte Gruppe ein wertvoller Gewinn, sowohl inhaltlich als auch persönlich. Auf ihre Fastenwochen freut sie sich selbst jedes Mal sehr, da sie für sie vor allem eine menschliche als auch seelische Bereicherung darstellen.

Dr. med.  Piero Lercher

Dr. Piero Lercher ist Sportarzt, Präventiv-, Arbeits- und Umweltmediziner, Autor diverser Fachpublikationen und Bücher, Medizinjournalist und Karikaturist.

Mitglied des Ärzteteams im Präventions- und Gesundheitszentrum „Gesund in Schönbrunn“,
Konzeption, Koordination und Realisation diverser interdisziplinärer, präventivmedizinischer Projekte.

Seit 1995 div. Lehraufträge (u.a. BFI, Österr. Akademie der Ärzte, Universität Wien, Medizinische Universität Wien)

Seit 2003 Lehrbeauftragter der Kinderuni Wien.
Organisatorischer Leiter des Universitätslehrganges „Master of Public Health-Vienna“: www.mph-vienna.at

Seit 2009 Editor in Chief der Zeitschrift sport- und präventivmedizin:
www.springer.com/springerwiennewyork/medicine/journal/12534

seit 2009 auch Referent an der GGF-Fastenakademie

Dr. med.  Heinz Schiller

Sechterberg 14,
4101  Feldkirchen/Donau

 07233/6381
 heinz.schiller@medway.at
Dr. Heinz Schiller wurde 1949 in Gmunden geboren.
Nach dem Medizinstudium in Wien und den Turnusjahren im KH Vöcklabruck eröffnete Dr. Heinz Schiller 1978 seine Praxis für Allgemeinmedizin in Bad Mühllacken. In diesem Jahr begann er auch seine Tätigkeit als Kurarzt im dortigen Kneippkurhaus, wo er im Jahr 1987 zum Ärztlichen Leiter bestellt wurde. Seit mehr als fünf Jahren führt das Kurhaus Bad Mühllacken Fastenkuren durch, die unter seiner ärztl. Leitung stehen.

1980 wurde er in den Vorstand des Österr. Kneippärztebundes gewählt, wo er innerhalb der fünf Säulen der Kneipptherapie die Phytotherapie betreut. Im Rahmen des Diploms für Kneippmedizin d. österr. Ärztekammer ist er Ausbildungsverantwortlicher für Phytotherapie.

Diplomverantwortlicher für die Ärztekammerdiplome: Kneippmedizin und Phytotherapie
Vorsitzender der Prüfungskommission für Allgemeinmedizin