Lehrgänge

Die Österreichische Gesellschaft für Gesundheitsförderung (ggf) ist Initiatorin der ggf Akademie, die die Ausbildungen der Fastenakademie und der klein und gesund!® Akademie organisiert.

Ihre Kernkompetenz bildet die Erwachsenenbildung in der Gesundheitsförderung. Zu diesem Zweck organisiert die ggf Akademie Lehrgänge zur Ausbildung von Multiplikator/innen in der Gesundheitsförderung:

Fastenakademie

Lehrgang zum/zur Fasten- und Gesundheitstrainer/in
Lehrgang zum/zur Basenfasten-Vitaltrainer/in (seit 2011)

klein und gesund!® Akademie

Lehrgang zum/r klein und gesund!® – Kindergesundheitstrainer/in (seit 2012)

Die Zielsetzung besteht in der Vermittlung präventiver Gesundheitsstrategien mit den 5 ganzheitlichen Gesundheitspfeilern: Fasten (bei Erwachsenen), Ernährung, Bewegung & Entspannung, Seelische Gesundheit und gesundes Lebensumfeld. Die ggf Akademie spiegelt diese 5 Pfeiler der Gesundheit wider.

Fasten erfasst die ganze Person, unser körperliches wie auch seelisch-geistiges Entschlacken. Fasten ist keine Crash-Diät und daher auch nicht in einem Kurzprogramm zu vermitteln. Menschen, die andere Menschen im Fastenprozess begleiten, müssen daher fundiert ausgebildet sein.

Fachlich versierte Kenntnisse in diesen Bereichen stellen für das neue Berufsbild der Fasten- &Gesundheitstrainer/innen – neben dem persönlichen Gewinn – einen Wettbewerbsvorteil im Präventivsektor dar.

Gesundheitsförderung von Anfang an, das hat sich klein und gesund!® zum Ziel gesetzt.
Das fundierte Wissen in Theorie und Praxis stellt einen Vorteil für alle Pädagog/innen am Arbeitsmarkt dar und ermöglicht es Ihnen, den Berufsalltag mit Kindern nicht nur sinnvoller und harmonischer, sondern auch erfolgreich zu gestalten.

Die Lehrgänge sind berufsbegleitend angelegt und bestehen aus fünf ganzheitlichen Modulen mit den Schwerpunkten: Fasten, Ernährung, Bewegung, Entspannung, gesundes Lebensumfeld & psychologische Komponenten.

Fachlich versierte Kenntnisse in diesen Bereichen stellen für das neue Berufsbild der Fasten- & GesundheitstrainerInnen – neben dem persönlichen Gewinn – einen Wettbewerbsvorteil im Präventivsektor dar.

Als optionale Zusatzausbildung erlernen Sie die Konzeption passender NATURESPONSE® Natur-Feedback-Übungen. Für Ihre professionelle Arbeit mit Fastengruppen – Erlebnisse aus 100% Natur.

  • DI, MI 19. – 20.6.2018

Absolvent/innen der Ausbildung steht es offen, eigenständig Urlaubs-Fasten-Seminare zu leiten oder bei Projekten des ggf-Netzwerks mitzuwirken. Der Lehrgänge finden in zertifizieren:

Fasten für Genießer®-Hotels bzw. klein und gesund!® Hotels

statt.

Jobaussichten

Die Ausbildungen der ggf Akademie garantieren zahlreiche potentielle Arbeitsmöglichkeiten im stark expandierenden Gesundheitssektor.

Unsere ggf-Trainer/innen sind bereits in folgenden Bereichen aktiv:

  • in Wellnesshotels & Thermen
  • in Kinderhotels
  • in ökologisch-biologisch orientierten Betrieben
  • bei Gesundheitsorganisationen (z.B. Versicherungen)
  • als selbstständige Trainer bei Firmen-Gesundheits-Seminaren
  • in Schulen und Kindergärten
  • als Vortragende & Lektoren
  • bei ggf-Projekten

Um unsere Qualität als Erwachsenenbildungsorganisation gegenüber Bildungsinteressierten und FördergeberInnen österreichweit sicherzustellen, wurde die ggf Akademie von 2012 bis 2016 seitens Ö-Cert zertifiziert.


Von 2009 bis 2016 zertifizert durch CERT-NÖ, Donau- Universität Krems,
Department für Weiterbildungsforschung und Bildungsmanagement.